Brandschutzhelfer Ausbildung und Schulung für Ihre Beschäftigten.

.

Ein Brand stellt für jedes Unternehmen eine ernste, meist existentielle Bedrohung und auch Gefährdung und Sorge um die Mitarbeiter und Arbeitsplätze dar. 

Die Verantwortung für Ihre Beschäftigten, sowie die Sicherung des Unternehmens und die öffentliche Sicherheit fordern inzwischen eine angemessene Aufmerksamkeit. Ebenso die Notwendigkeit zur Erhaltung des Kundenstammes veranlassen daher die Unternehmensleitung, sich mit dem Thema Brandschutz intensiver auseinander zu setzen. Es ist wichtig, sich aus diesem Grund mit der Entstehung eines Brandes, deren Verhütung und auch der schnellen Bekämpfung zu beschäftigen.


Regelmäßige Schulungen und der Umgang mit Feuerlöscheinrichtungen sollten im Unternehmen einen festen Bestandteil bilden, damit im Ernstfall rechtzeitig und beherzt eingegriffen werden kann. Mit einer Brandschutzhelferausbildung Ihrer Mitarbeiter kommen Sie den gesetzlichen Pflichten nach.



Wir führen eine fundierte Brandschutzhelferausbildung nach aktuellem Stand der ASR 2.2. durch.  Wir bieten Ihnen Brandschutzschulungen, die genau auf Ihren Betrieb zugeschnitten sind. Die Schulungen können auch gerne an einem Samstag durchgeführt werden.


Diese setzt sich wie folgt zusammen:
Im theoretischen Teil:
• Grundlagen Brandschutz
• Voraussetzung Feuer mit Verbrennungsdreieck
• Brandschutzordnung und Verhalten im Brandfall
• Piktogramme im Bereich Brandschutz und Flucht- und 

  Rettungswege
• Brandklassen und deren Bekämpfung
• Aufbau eines Handfeuerlöschers
• Richtiges Löschen mit Handfeuerlöschern

Danach die praktische Übung:
• Praktische Handhabung von Feuerlöschern und deren       Funktionen
• Löschtaktik bei der Brandbekämpfung
• realitätsnahe Übung mit Handfeuerlöschern



Die Dauer hängt vom Betrieb und der Anzahl der Teilnehmer ab. Je nach Teilnehmeranzahl müssen zwischen 2 - 4 Stunden eingeplant werden.
Die Mindestteilnehmerzahl liegt bei 8 Personen, maximal sind 12 Teilnehmer möglich. Sollten in Ihrem Betrieb nur wenige Personen geschult werden, können wir gerne mehrere Betriebe zusammenlegen. Den Schulungsort würden wir dann nach Rücksprache mit Ihnen festlegen.
Der Preis pro Schulung bei 8 Personen beträgt 490,00 € zzgl. MwSt., inkl. Schulungsmaterial und Zertifikat. Somit würde pro Person ein Teilnehmerbetrag von 61,25 € zzgl. MwSt. anfallen. Für jede weitere Person (bis max. 12) würde ebenfalls ein Teilnehmerbetrag von 61,25 € zzgl. MwSt. anfallen. Selbstverständlich erfolgt die Rechnungsstellung gesondert nach von jedem Betrieb angemeldeten Teilnehmern.


Nach der Brandschutzhelferschulung erhält jeder Teilnehmer ein Teilnahmezertifikat. Das Zertifikat hat eine Gültigkeit von 3 Jahren und muss dann durch eine Auffrischungsschulung erneuert werden.
Sollten Sie Interesse an einer Brandschutzhelferausbildung haben, möchten wir Sie bitten, sich mit uns in Verbindung zu setzen.
Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

 

 

 

  • processed (4)
  • processed (5)
  • processed (2)